MobilitätszentralenKontaktinfosFahrplansucheKontakt über WhatsappLogin

Kultur ist ein eigenständiges Instrument der Kommunalpolitik

Wie in kaum einem anderen Arbeitsbereich, kommen hier Vorteile und Leistungsfähigkeit der kommunalen Selbstverwaltung zum Tragen. Die Stadt Lampertheim hat sich hier eine wertvolle Eigenständigkeit bewahrt und leistet einen wertvollen Beitrag zur Realisierung einer l(i)ebenswerten Stadt. Dies gilt insbesondere in Zeiten immer knapper werdender öffentlicher Mittel.

Längst ist die Kulturarbeit ein Stück kommunaler Daseinsvorsorge geworden, weit über den Charakter einer bloßen „Freiwiligenleistung“ hinaus.
 
In unserer Stadt hat sich ein lokales Kulturleben entwickelt, in dem Stadt, Vereine und private Anbieter in harmonischer Weise zusammenarbeiten. Die ganzjährige Veranstaltungsreihe „cultur communal“ hat weit über die Grenzen Lampertheims hinaus positive Resonanz gefunden. Hinweis: Das aktuelle Programm ist entweder in gedruckter Form oder im Veranstaltungskalender Webseite der von Lampertheim erhältlich bzw. einzusehen.

In Kooperation der Stadt Lampertheim mit vielzähligen Lampertheimer Künstlern ist die sogenannte „Künstlerkartei“ entstanden. Neben den vielen künstlerischen und kulturellen Aktivitäten in unserer Stadt gibt sie einen interessanten Einblick in das große Bandbreite des kommunalen künstlerischen Schaffens. Das Spargelfest und die Spargelwanderung sind ebenfalls feste Größen im kulturellen Leben der Stadt, die die Besucher schätzen und in Massen anziehen.


cultur communal
Neben dem eigenen Programm versteht sich „cultur communal“ aber auch als Ansprechpartner und Unterstützer der vielen Kulturtreibenden im Gemeinwesen. Die lokale Künstlerförderung ist uns ein großes Anliegen und so findet sich das vielfältige Schaffen der Lampertheimer Kulturszene in einem Programm wieder, das Qualität und Vielfalt eindrucksvoll demonstriert.

Durch unterschiedlichste Kooperationen mit lokalen Künstlern, Schulen, Kirchengemeinden, Vereinen u.a. ergeben sich hier viele zusätzliche gemeinsame Veranstaltungen mit sehr positiven Synergieeffekten. Das kulturelle Angebot im Gemeinwesen kann durch diese Bündelung von Kräften quantitativ und qualitativ deutlich verbessert werden. Als Teil der Stadtverwaltung verfügt „cultur communal“ über spezifische Kapazitäten im Bereich Veranstaltungslogistik oder Öffentlichkeitsarbeit, mit der viele dieser Veranstaltungen überhaupt erst realisiert werden können. So hat „cultur communal” die drei Foren „Musikkultur im Alten Kino“, „Wortkultur in der Stadtbücherei” und „Bildkultur in der Stadthaus-Galerie“ für lokale Künstler eingerichtet. Das Besondere hierbei ist, dass die Künstler im Sinne von bürgerschaftlichem Engagement die gesamten Angebote in Eigenregie durchführen. In Zusammenarbeit mit der Musiker-Inititiative-Lampertheim (MIL) konnten mittlerweile, neben der Reihe im „Alten Kino“, weitere sehr erfolgreiche Musikprojekte umgesetzt werden (z.B. Open-Air-Konzert im Freibad, Musikrevue zum Thema „60 Jahre Bundesrepublik Deutschland“ oder „Die größten Hits der Filmgeschichte”). Nach vier erfolgreichen Jahren besteht die Musiker-Inititiative-Lampertheim zur Zeit aus 18 engagierten lokalen Musikern.
Mehr Informationen


Veranstaltungskalender
In Zusammenarbeit mit dem Vereinswesen stellt „cultur communal“ auf der Webseite der Stadt Lampertheim einen Veranstaltungskalender für das gesamte Gemeinwesen bereit. Mit diesem Projekt soll zum einen dem Bürger ein übersichtliches Medium mit einem umfassenden Überblick über das gesamte kulturelle Angebot in Lampertheim zur Verfügung stehen, zum anderen soll es den vielen Kulturschaffenden  ein effektives Planungswerkzeug in die Hand geben, mit dem unglücklichen Terminansetzungen oder Überschneidungen verschiedener Veranstaltungen entgegengewirkt werden kann.
Veranstaltungskalender
 

VRN Mobilitätszentrale Lampertheim
Kaiserstrasse 22-24
68623 Lampertheim

Telefon 06206 – 130 58 17
info@mobilitätszentrale.com

Öffnungszeiten
Durchgehend von Montags bis Freitags
09:00 bis 16:00 Uhr

Ihr Kontakt zu uns über Whatsapp
Bei Fragen zu uns, unseren Angeboten oder auch zu anderen Themen, können Sie gerne diesen Kommunikationsweg wählen. Natürlich können Sie uns über diese Nummer auch telefonisch Im Rahmen unserer Öffnungszeiten erreichen.

Telefon 0173 – 652 0 642

ImpressumDatenschutzHaftungsausschluss
Seitenanfang