MobilitätszentralenKontaktinfosFahrplansucheKontakt über WhatsappLogin

Events in Lampertheim und ihren Stadtteilen

Eventkalender
 

Lampertheimer Spargelfest
Seit rund 80 Jahren wird am zweiten Juni-Wochenende das Lampertheimer Spargelfest gefeiert. Die traditionsreiche dreitägige Veranstaltung ist ein facettenreiches und pulsierendes Innenstadtfest für alle Generationen. Das Lampertheimer Spargelfest ist zu einem starkfrequentierten Publikumsmagneten, nicht nur für Lampertheimer selbst, sondern auch für viele Besucher geworden.
Mehr Informationen


Spargelwanderung
Die 8. Spargelwanderung findet seit 2011 auf der Gemarkung der Städte Lampertheim und Bürstadt statt. Auf der vier Kilometer langen Wegstrecke zwischen Boxheimerhof und Lampertheim erwarten wir auch dieses Mal mehr als 20 000 Menschen aus nah und fern. Unter dem bewährten Motto "Spargel-Wein-Kultur" dürfen sich die Besucher auf ein Event freuen, das in der Region einzigartig ist. Landwirte, Gastronomen, Künstler und Musiker haben entlang der Strecke wieder ein vielseitiges kulinarisches, informatives und künstlerisches Angebot rund um das königliche Gemüse zusammengestellt, das für Groß und Klein etwas bietet.
Aktueller Folder
Facebook: Spargelwanderung.Buerstadt.und.Lampertheim


Lambada Kerwe
Das große Lampertheimer Fest, die „Lambada Kerwe“, findet alljährlich am zweiten September-Wochenende entlang der Römerstraße und rund um die Domkirche statt. Zahlreiche Besucher aus der ganzen Region strömen in die Spargelstadt. Die Lampertheimer Vereine, Gastronomen und Schausteller sorgen im „Kerwedorf“ für beste Unterhaltung bei ansprechender Livemusik und laden die Gäste zum gemütlichen Beisammensein ein.
Mehr Informationen
 

Howwemer Kerb
Im Stadtteil Hofheim wird am zweiten September-Wochenende die „Howwemer Kerb“ gefeiert. Dann schallt es wieder aus allen Ecken: „Die Howwemer Kerb, die Howwemer Kerb, die Howwemer Kerb is do, was sin die Leit so froh.“ Auf der Festmeile rund um das Alte Rathaus bis hin zum Feuerwehrgerätehaus werden die Gäste von den Hofheimer Vereinen bewirtet. Auf dem Platz an der Gartenstraße laden Fahrgeschäfte und Verkaufsbuden zum Besuch und Verweilen ein.
Mehr Informationen
 

Kerwe Hüttenfeld
Eröffnet wird das Fest durch den Kerwe-Volkslauf, der sich zu einem echten Besuchermagneten entwickelte und bei dem unter dem aufgestellten Kerwekranz drei Tage lang gefeiert wird. Der volkstümliche Charakter des Festes, welches auch an die Einweihung der Herz-Jesu-Kirche erinnert, findet in jedem Jahr über die Grenzen Hüttenfelds hinaus großen Anklang. Sonntags um 12 Uhr wird die „Kerwered“ vom ZwiBuR-Theaterverein Hüttenfeld präsentiert. Zum traditionellen Frühschoppen ist die Festgemeinde am Montag herzlichst eingeladen. Neben dem Vergnügungspark mit Fahrgeschäften, Schießstand und Leckereien bieten die Hüttenfelder Vereine Speisen und Getränke zu volkstümlichen Preisen an.
 

Erdbeerkerwe
Im Stadtteil Rosengarten wird am dritten Mai-Wochenende die Erdbeerkerwe gefeiert. Bei der Erdbeerkerwe im Rosengarten dreht sich alles um die süße rote Frucht: Wein, Sekt oder Secco – alles passt zur Erdbeere. Dazu etwas Kultur und gute Laune und schon haben wir ein schönes und interessantes Fest. In der Rheingoldstraße rund um das Dorfgemeinschaftshaus auf der Erdbeermeile finden Sie Erdbeerprodukte in allen Variationen: Erdbeerkuchen, leckere Erdbeerliköre, Secco, Wein, köstliche Erdbeerbowle, Erdbeersalate – auch mit Spargel. Und natürlich gibt es Erdbeeren satt! Auch deftig Gegrilltes finden Sie auf der kurzen Erdbeermeile. Alte Bekannte treffen und neue finden, oder einfach auch nur essen, trinken, Musik hören und genießen. Ein schönes Fest.
Mehr Informationen
 

Schlossfest Neuschloß
Alle zwei Jahre veranstaltet der Ortsbeirat Neuschloß mit der Aktionsgruppe Meute e.V. das sehr schöne Schlossfest im Hof des sogenannten „Beamtenbaues“. Diese Veranstaltung findet unter der Mitwirkung der Neuschlößer Bürger statt. Mit Hilfe vieler Sponsoren kann ein abwechslungsreiches Programm aufgestellt werden. Spielattraktionen für die Kinder, Tanz-, Musik- und Sportdarbietungen, sowie ein jährlich wechselndes Motto der Veranstaltung, wie z. B. »Mehr Miteinander«, fördern das Gemeindeleben und heißen alle Gäste willkommen. Mit hausgebackenen Kuchen, Speisen und vielfältiger Getränkeauswahl werden die Gäste auf das Beste verwöhnt.
 

Ihr Ansprechpartner
Rolf Hecher
Fachbereich 40 - Bildung, Kultur und Ehrenamt  –  Fachbereichsleitung
Haus am Römer, Zi. 211
Domgasse 2
68623 Lampertheim
TEL 06206 935-205
FAX 06206 935-316
E-MAIL rolf.hecher@lampertheim.de

VRN Mobilitätszentrale Lampertheim
Kaiserstrasse 22-24
68623 Lampertheim

Telefon 06206 – 130 58 17
info@mobilitätszentrale.com

Öffnungszeiten
Durchgehend von Montags bis Freitags
09:00 bis 16:00 Uhr

Ihr Kontakt zu uns über Whatsapp
Bei Fragen zu uns, unseren Angeboten oder auch zu anderen Themen, können Sie gerne diesen Kommunikationsweg wählen. Natürlich können Sie uns über diese Nummer auch telefonisch Im Rahmen unserer Öffnungszeiten erreichen.

Telefon 0173 – 652 0 642

ImpressumDatenschutzHaftungsausschluss
Seitenanfang